Antrag auf finanzielle Förderung der Streuobstwiesenpflege

Auf der Homepage der Gemeinde Iffezheim sind unter dem Punkt -Streuobstwiesen- die Antragsformulare und die Bedingungen für die Förderung zu finden. Außerdem gibt es eine Präsentation mit Hintergrundinformationen über die Streuobstwiesen.
Die Anträge sind bis zum 15. November abzugeben entweder bei der INI-Vorsitzenden Waltraud Godbarsen oder beim Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Rüdiger Nold. Die beiden Vereine übernehmen die administrativen Tätigkeiten, die Gemeinde übernimmt die Auszahlung der Förderbeträge.

Den Antrag auf Förderung der Streuobstwiesenpflege finden Sie
HIER zum Download.